Artikel schreiben - Regeln und Tipps zum schreiben von Artikeln in der Artikel-Manufaktur

Sie Haben die Möglichkeit im online-Angebot der Artikel-Manufaktur einen Bericht in Artikel-Form zu schreiben, auf Ihre Website hinzuweisen. Ihr Artikel muss aus mindestens 300 Wörtern bestehen. Um einen Artikel schreiben zu können müssen Sie registriert sein.

Anforderungen von unserer Seite an Sie

  1. Der geschriebene Beitrag muss von Ihnen persönlich verfasst sein
  2. Das Copyright für den Artikel muss bei Ihnen liegen
  3. Der Artikel muss aus mindestens 300 Wörtern bestehen
  4. Der Artikel muss mit Ihrem Namen und der gültigen eMail-Adresse versehen sein
  5. Der Artikel muss individuell sein, d.h. er darf nicht schon veröffentlicht sein, und auch später nicht auf einer anderen Plattform veröffentlicht werden - dieses wird kontrolliert. - Die Artikel-Manufaktur versteht sich als Transfer-Station für individuelle Inhalte und spezielles Wissen.
  6. Schreiben Sie in gepflegter deutscher Rechtschreibung. Ein Artikel unterscheidet sich - z.B. von einer SMS - dass er nicht nur in Kleinbuchstaben verfasst ist.
  7. Vermeiden Sie Gossensprache.
  8. Schreiben Sie in ganzen Sätzen, eine Aufreihung von Suchbegriffen ist nicht gestattet.
  9. Eine mutwillige Verdichtung von Suchbegriffen ist ebenfalls nicht gestattet.
  10. Artikel die gegen geltendes Recht verstoßen, gewaltverherrlichende oder radikalpolitische Beiträge, so wie Verweise auf Webseiten mit ebendiesen Inhalten werden nicht zugelassen


Tipps
  1. Sie unterstützen sich selber, wenn Sie Ihren Berichten aussagekräftige Titel geben
  2. Die eMail-Adresse muß nicht anklickbar sein. Aus Gründen des Schutzes vor unerwünschten automatischen Zusendungen können Sie Ihre eMail-Adresse maskieren. z.B. nach diesem Muster: name(at)adresse(dot)de
  3. Der Artikel muss mit Ihrem Namen und der gültigen eMail-Adresse versehen sein
  4. Der Artikel kann nicht editiert werden, deshalb wählen Sie die Inhalte und Suchbegriffe mit Bedacht. Lesen Sie den Artikel noch einmal durch, und prüfen in der Vorschau, ob die Verweise korrekt gesetzt sind.

Gewerbliche Seiten haben auch die Möglichkeit, ihre Inhalte vorzustellen, sollten allerdings Informationen bieten, die über eine reine Geschäftspräsentation hinaus gehen.

Falsch wäre:
Superlative nach den Mustern: Unsere .. sind die Besten, Kleinsten, Größten. Solche Artikel werden gelöscht. Beiträge in der Art: "Hier Finden Sie" oder "wir bieten Ihnen an" sind nicht korrekt und werden daher ebenso gelöscht.
Mit "Hier" assoziieren wir die Inhalte der Artikelmanufaktur.
Mit "Wir" das Team der Artikel-Manufaktur, welches eine Leistung für Sie erbringt, die sich auf eine Information über Ihr Angebot beschränkt.

Richtig ist:
Beschreiben Sie Ihre Firmenphilosophie, erläutern Sie an wen sich Ihr Angebot richtet, und was ihr Angebot von dem der Mitbewerber unterscheidet, Auch welche personellen Recourcen Sie zur Verfügung haben, und wie Sie diese gewinnen kann sehr aufschlussreich sein, das Gesamtkonzept, das hinter Ihrem Angebot steht, zu erkennen.




Kategorien:
Auto & Motor · Business · Computer · Esoterik · Essen & Trinken · Familie · Freizeit · Garten · Gesellschaft · Gesundheit · Handy · Hobby · Homepage · Internet · Kunst & Kultur · Natur · Philosophie · Recht · Reisen · Sport · Tiere · Versicherung · Wissen · Wissenschaft




{SUB-NAVIGATION-2}

© artikel-manufaktur    · AGB    · Datenschutz    · Regeln